Datenschutz

Es gelten die Datenschutzbestimmungen für alle APPAGIC Apps. Da wir nicht davon ausgehen, dass sich alle diese zu Gemüte führen, wollen wir die wichtigsten Prinzipien nachfolgend so einfach wie möglich erläutern. Rechtlich bindend sind die Datenschutzbestimmungen auf appagic.com.

Für Event-Teilnehmer:innen

Wir finanzieren EVAGIC über Abo Gebühren. Wir verkaufen keine Daten. EVAGIC ist allerdings ein Tool, mit welchem unsere Kunden (Vereine und Organisationen) Daten erfassen und verarbeiten. Es liegt in der Verantwortung unserer Kunden, diese Daten ebenfalls vertraulich und sorgfältig zu verwalten.

Flexible Anmeldeformulare

Die Anmeldeformulare für unsere Events können durch unsere Kunden zusammengestellt werden. Wir haben keine Kontrolle darüber, welche Informationen sie abfragen. Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden nur Informationen abfragen, welche für die Organisation ihrer Events unbedingt nötig sind. Bitte nehme Kontakt mit dem Veranstalter auf, wenn du mit den abgefragten Informationen nicht einverstanden bist!

Info-Mails und Event-Mails

Bei jeder Eventanmeldung kannst du zustimmen oder nicht, ob der Organisator des Events dir in Zukunft Info-Mails zu ähnlichen Veranstaltungen schicken darf. Diese Zustimmung kannst du jederzeit widerrufen. Ebenfalls kann es sein, dass der Organisator dir Mails im Zusammenhang mit dem Event zustellt. Wir nenen diese Mails "Event-Mails". Denkbar wäre beispielsweise, wenn am Event eine Programmänderung kommuniziert werden muss. Im Gegensatz zu den Info-Mails kannst du Event-Mails nicht abmelden, da wir davon ausgehen, dass der Organisator diese nur für Dinge braucht, welche im Zusammenhang mit dem Event stehen, an den du dich angemeldet hast.

Eventserien

EVAGIC bietet die Möglichkeit, dass Events von verschiedenen Organisationen zu einer Eventserie zusammengeführt und in einem Eventkalender präsentiert werden. Jedes Event kann einer oder gar mehreren Eventserien zugeordnet sein. Der Event-Veranstalter muss nicht die gleiche Organisation sein, wie der Organisator der Eventserie. Bei Events, welche an Eventserien angeschlossen sind, haben der Event-Veranstalter und der Organisator der Eventserie Zugriff auf deine Daten. Mit deiner Zustimmung zur Datenverarbeitung nach unseren Datenschutz-Bestimmungen stimmst du zu, dass deine Anmeldedaten von Veranstalter und Organisator der Eventserie verarbeitet werden dürfen. Unter Verarbeitung verstehen wir das Nutzen deiner Daten zum Zweck der Durchführung des Events.

Weitergabe an Dritte

Es gibt heute praktisch keine Applikationen, welche vollständig von einer Firma erstellt und betrieben werden. Wir greifen auf verschiedene Unterauftragsverarbeiter zurück. Zum Beispiel für das Hosting unserer Applikation oder für den Versand von E-Mails. Wenn wir dir also eine Mail über einen Service eines Drittanbieters zustellen wollen, sind wir darauf angewiesen, dass wir diesem Drittanbieter deine E-Mail weitergeben. Ohne geht's nicht. Dies führt dazu, dass neben uns, auch noch andere Firmen Zugriff auf die Daten von EVAGIC haben. Wir arbeiten ausschliesslich mit Firmen zusammen, welche ihrerseits die Schweizerischen und Europäischen Datenschutz Gesetze einhalten. So können wir einen höchstmöglichen Schutz deiner Daten gewährleisten, selbst wenn wir diese Weitergeben müssen oder andere Firmen Zugriff darauf haben. Du findest auf APPAGIC eine vollständige Liste unserer Unterauftragsverarbeiter.

Für unsere Kunden

EVAGIC erlaubt die Verarbeitung von Personen Daten. Personendaten werden über Datenschutzgesetze geschützt. Bei Personendaten ist es wichtig, dass diese bestmöglichst geschützt werde.

  • Beschränke den Zugriff auf die Daten ausschliesslich auf Personen, die Zugriff haben müssen - gibt nicht jedem Benutzer Administratoren Rechte!
  • Sorge auch bei Exporten der Daten dafür, dass sie sicher transportiert (E-Mail ist nicht geeignet für das Versenden sensibler Daten) und gespeichert werden
  • Informiere alle Benutzer:innen, dass Personendaten geschützt sind und wie sie sicher bearbeitet werden können.